Skip to main content
Print Logo
Private Anleger | zurück

Kundenstory: Mit Aktien mehr Zeit für Hobbys

Wie kann ich heute vom Vermögen leben, ohne weiter arbeiten zu müssen? Mit Aktien ist das möglich. Dieses Kundenbeispiel zeigt, wie man an der Börse regelmässig Geld verdienen kann.

Wer ein Unternehmen erfolgreich aufgebaut hat, kommt vielleicht irgendwann zu dem Schluss, die Früchte der eigenen Arbeit früher als üblich geniessen zu wollen: um mehr Freizeit zu haben und um die schönen Dinge des Lebens zu geniessen. Mit Aktien ist es möglich, vom Vermögen zu leben. Wie das funktioniert, zeigt ein anonymisiertes Kundenbeispiel:

Markus ist Unternehmer. Er hat erfolgreich eine IT-Firma aufgebaut, sie 25 Jahre geführt und beschäftigt mittlerweile 35 Mitarbeitende. Doch mit 53 hat er genug vom operativen Geschäft. Seine Leidenschaft gilt dem Mountainbike – gemeinsam mit Freunden geht er gern auf Tour.

Ausserdem spielt er gerne Golf . Diese Passion teilt er mit seiner Frau. Bislang war die Zeit immer recht knapp dafür. Es reichte gerade einmal alle paar Wochen für eine Golfrunde.

Golfer auf dem Golfplatz

Finanziell

Markus fragt sich, wie hoch sein Jahreseinkommen sein muss, um den gewohnten Lebensstandard für sich und seine Frau zu halten. Nach seinen Berechnungen kommt er auf gut CHF 250’000 pro Jahr.  Sein IT-Unternehmen verkauft Markus für CHF 5 Millionen.

Der Plan

Er legt das Vermögen aus dem Geschäftsverkauf in Aktien an und lässt dieses Grundkapital aktiv verwalten. Dabei muss er sich selbst um nichts kümmern. Das erledigen wir von Point Capital für ihn. Mit dem Investment von CHF 5 Millionen in Aktien erzielen wir mit unserer  Anlagestrategie langfristig eine attraktive Rendite für Markus und seine Frau. Dank dieser Rendite haben die beiden jährlich CHF 250’000 als Einkommen aus ihrem Vermögen zur Verfügung. Eine komfortable zusätzliche Rente schon ab dem 53. Lebensjahr.

Das Vermögen

Das Grundkapital von Markus bleibt trotz des jährlichen Einkommens unberührt, es findet kein Kapitalverzehr statt. Im Gegenteil: Das Vermögen wächst durch Aktienanlagen über einen langen Zeithorizont. In Zahlen ausgedrückt bedeutet das für Markus: Nach 20 Jahren sind aus den CHF 5 Millionen gut 8,3 Millionen geworden, ein Zuwachs von CHF 3,3 Millionen. Da ist Markus dann 73 Jahre alt und kann sich mit diesem Geld noch manchen Traum im Alter erfüllen.

Case Study

Wie sieht das bei Ihnen aus?

Rendite-Rechner

Wie wird sich Ihr Vermögen entwickeln?

Was bringt es, Geld anzulegen? Wann kann ich von meinem Vermögen leben? Berechnen Sie Ihre persönliche Rendite mit und ohne professionelle Vermögensanlage an der Börse.
Rendite-Rechner starten
Rendite-Rechner